Mit Seekajaks über die Ostsee

Querung der Ostsee mit Seekajaks

Nach dem „Erfolg“ unseres ersten YouTube Videos (Mit dem Seekajak durch die Kornaten in Kroatien) gibt es nun ein Video einer weiteren Seekajak Tour.
Dieses Mal haben wir mit den Kajaks die Ostsee überquert und sind von Schweden über die Aland Inseln bis nach Naantali in Finnland gepaddelt. Dort sind wir mit den Booten auf eine Fähre, die uns zurück nach Kapellskär in Schweden gebracht hat. Da wir weiter Glück mit Wind und Wetter hatten, folgten drei Paddeltage entlang der schwedischen Ostküste nach Norden. Und so konnten wir nach 290 km und 13 Tagen im Kajak die Ostsee-Querung vollenden.

Ein fantastisches Abenteuer, dass wir auch dieses Mal in einem Video festgehalten haben -> zum Video

2 Kommentare:

  1. Brigitte Schmitt

    wie immer ein fantastischer Reisebericht. Vielen, vielen Dank!
    Ihr seid schon die unglaublichen „Maiwolfs“!

  2. Liebe Kajaker, ein Superfilm, den ich schon 2 mal ansehen mußte. Wie ihr das alles hinbekommen habt, ist schon einmal. Allein die Logistig ist schon ein Meisterwerk. Für euch ist es sicher ein unvergessliches Abenteuer gewesen. Da vermitteln sich Eindrücke und Momente, die sich tief in die eigene Lebensbiographie einprägen. Aber nur Kajakfahrer können ermessen, was es heißt, in weniger als 2 Wochen 290 km zu paddeln, auch wenn euch die selbstgebastelten Segel ein paar km abgenommen haben.
    Ihr könnt auf so ein Unternehmen stolz sein, an dessen Gelingen ihr alle 4 euren Anteil habt ( Paddeltiefpunkte eingeschlossen )! Ich glaube, dass ihr auch keinen Zivilisationsmüll in dieser Traumlandschaft hinterlassen habt.
    Steigerungsfähig wäre wohl nur eine Weltumpaddelung, die aber noch kein Mensch geschafft hat. Man wird irgendwann bescheiden und freut sich, wenn man die Roseninsel am Starnberger See umrundet hat !!!

Kommentare sind geschlossen