Ninh Binh – Karst und riesige Buddhas

Nach einer durchgerüttelten Nacht in dem schon etwas heruntergekommenen Bus werden wir, wieder ohne jede Vorwarnung, erst am Zielort aufgeweckt. Es ist 4:30 Uhr in der Nacht (Ankunft laut Fahrplan war 6 Uhr!) und wir stehen im finsteren Ninh Binh! Da es zu regnen beginnt, legen wir gleich zu Fuß die gut 1,5 km zum Hotel zurück. Mit Glück erreichen…

mehr …